Aus dem Schrank nehmen, aufklappen, in die Luft stellen und schweben lassen…
Einfacher geht es nicht.
Die mit einer Boden-Kamera und einer Frontkamera ausgestattete Drohne Hover Camera steht automatisch in der Luft und ist in der Lage 13 MP Fotos und 4K Videoaufnahmen zu machen. Das sogar mit integriertem LED-Blitz. Danke der „Hover“-Funktion kann man getrost auf das Stativ verzichten.
Mit ihren komplett ummantelten Rotoren ist sie auch bestens für Indoar-Flüge geeignet. Die nur 238 gr. leichte Drohne benötigt kein Landegestell. Man greift einfach nach ihr und klappt sie zusammen.
Der integrierte 2.3 GHz Quad-Core Prozessor ist in der Lage schnell komplexe Daten zu verarbeiten. Die Drohne verfügt über eine Stabilisierungsfunktion mit der ruckelfreie Aufnahmen möglich sind und über eine Tracking-Funktion, mit der sie autonom Personen oder Gegenstände erkennen und diesen sogar folgen kann.
Die Steuerung der Funktionen erfolgt über SmartPhone oder Tablet.

Author: Christoph Bach

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)

Melde dich an

oder    

Passwort vergessen?

Create Account