Angebote ansehen

Die exklusiven Vorteils-Preise für BVCP-Mitglieder enthalten einen Rabatt von 10 % auf die ohnehin vorteilhaften Konditionen von versichertedrohne.de

Liebe Copter Piloten und BVCP-Mitglieder,

Für unbemannte Flugsysteme – also auch Drohnen und Multicopter wie z.B. DJI Phantom, Yuneec Typhoon H, Parrot Bebop, AR Drone 2.0, DJI Inspire und andere – ist in Deutschland seit 2005 eine gesetzliche Haftpflichtversicherung zwingend vorgeschrieben. Egal, ob private oder gewerbliche Nutzung: ein Multicopter (Quadrocopter, Hexacopter, Octocopter, UAV, Mikrokopter,…) muss richtig versichert sein!

Dabei ist es egal, welche Größe das Flugobjekt hat und ob man es gewerblich oder rein privat als Hobby nutzt.

Und anders wie oft angenommen, sind diese Fluggeräte in der Regel nicht in der normalen Privathaftpflicht mit eingeschlossen. Man muss diese also erweitern oder eine zusätzliche Luftfahrt-Haftpflichtversicherung für Modellflugzeuge und unbemannte Fluggeräte (UAV/UAS) abschließen, was meist günstiger ist.

Ein „Zusatz“ oder „Einschluss“ in eine bestehende Privathaftpflichtversicherung ist manchmal zwar ebenfalls möglich, aber im Schadensfall oft zweifelhaft. Denn in der Luftfahrt gilt eine Gefährdungshaftung, das heisst es muss keine „Schuldfrage“ (Verschuldenshaftung) geklärt werden. Hier gibt es große Unterschiede wie zum Beispiel Versicherungen die im Falle eines Schadens nur nach dem „Verschuldungsprinzip“ handeln. D.h. bezahlt wird nur, wenn ein Verschulden vorliegt. Kann das im Falle einer höheren Gewalt, wie z. B. einem Windstoß, nicht nachgewiesen werden, zahlt der Versicherte selbst. Da nützen auch keine noch so hohen Deckungssummen.

Denn Versicherungen sind so eine Sache… Es genügt nicht, allein auf die jährliche Prämie und die Deckungssummen zu achten. Es ist auch wichtig, zu wissen, welche Schäden im Falle des Falles durch die Versicherung wirklich gedeckt sind.

Über mehrere Monate haben wir nun mit unterschiedlichen Versicherungen verhandelt. Mit gutem Ergebnis.

drohnenversicherungDank unserer Kooperation mit versichertedrohne.de, dem auf Copter-Versicherungen spezialisierten Versicherungsbüro Franke & Krippner in Köln, haben wir einen wertvollen Partner für Copter-Versicherungen gefunden.

Diese arbeiten mit der Delvag Luftfahrtversicherungs-AG zusammen, einem Tochterunternehmen der Lufthansa Group Delvag_4Cgrau-transparentund ganz neuen Versicherer am Copter-Markt, der privaten wie gewerblichen Copter Piloten hervorragende Versicherungsleistungen für Multicopter und UAV zu günstigen Konditionen bietet. Dabei können die Versicherten auf die jahrzehntelange Erfahrung der Delvag Luftfahrtversicherungs-AG zählen. Das Versicherungsbüro Franke & Krippner betreut für ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz exklusiv die Sparte der Copter-Versicherungen für das Unternehmen der Lufthansa Group.

Wie schon bei den Angeboten für Copter-Schulungen bieten wir die Versicherungen nicht selbst an, sondern ziehen es vor, mit Kooperationspartnern günstige Konditionen und erweiterte Leistungen zu verhandeln. Auch hier ist wieder ein besonderer Preis-Vorteil für BVCP-Mitglieder drin:

BVCP Mitglieder erhalten auf die ohnehin vorteilhaften Konditionen noch einmal exklusiv einen Rabatt von 10%. Es genügt die Angabe der Mitgliedsnummer auf dem Antragsformular.

Versicherungen für private Copter Piloten

Für alle, die ihren Copter als Flugmodell zu rein freizeitorientierten und sportlichen Zwecken fliegen, genügt die Private Luftfahrthaftpflichtversicherung

Hinweis: Ihr wollt privat und auch gewerblich fliegen?
Dann schaut euch unsere Versicherungspakete für gewerbliche Copter Piloten an. Diese schließen das private Fliegen ebenfalls mit ein. So braucht Ihr nur eine Versicherung für alle Situationen.

Versicherungspaket
Start

62.99pro Jahr
62.99pro Jahr
  • Deckungssumme: 1 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • 1 Fluggeräte
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Versicherungspaket
Optimal

89.99pro Jahr
89.99pro Jahr
  • Deckungssumme: 3 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • Mehrere Fluggeräte (max. 1 gleichzeitig im Einsatz)
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Versicherungspaket
Pro

179.10pro Jahr
179.10pro Jahr
  • Deckungssumme: 5 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • Mehrere Fluggeräte (max. 3 gleichzeitig im Einsatz)
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Werde Mitglied

und sichere dir Vorteilspreise für alle Luftfahrthaftpflichtversicherungen sowie weitere Vorteile für Copter Piloten.

Versicherungen für gewerbliche Copter Piloten

Versicherungspaket
Start

108pro Jahr
108pro Jahr
  • Deckungssumme: 1 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • Geltungsbereich: gewerblich und privat
  • 1 Fluggeräte
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • keine Selbstbeteiligung
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Versicherungspaket
Optimal

225pro Jahr
225pro Jahr
  • Deckungssumme: 3 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • Geltungsbereich: gewerblich und privat
  • Mehrere Fluggeräte (max. 1 gleichzeitig im Einsatz)
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • keine Selbstbeteiligung
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Versicherungspaket
Pro

378pro Jahr
378pro Jahr
  • Deckungssumme: 5 Mio €
  • Europaweiter Versicherungsschutz weltweit Deckung optional zubuchbar
  • Geltungsbereich: gewerblich und privat
  • Mehrere Fluggeräte (max. 3 gleichzeitig im Einsatz)
  • Anzahl versicherter Steuerer: mehrere
  • Foto- / Videoflüge versichert
  • Indoor-Flüge versichert
  • Wettbewerbe versichert
  • keine Selbstbeteiligung
  • Freies Fliegen außerhalb Modellflugplätzen versichert

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verband, möchten Sich über eine Mitgliedschaft informieren, haben Anregungen für unsere Arbeit, oder sind einfach nur ein gesprächiger Typ, der mit uns über Multicopter Fachsimpeln möchte? Dann nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular und sprechen uns an.

Sending

Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)

Melde dich an

oder    

Passwort vergessen?

Create Account