Datenschutzhinweise

Der Schutz personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich eines Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes

Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)
Startplatz – Im Mediapark 5
50670 Köln
Telefon: +49 (0) 221 – 177 33 75 – 0
Telefax: +49 (0) 221 – 177 33 75 – 9
E-Mail: info@bvcp.de

auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).2. Datenerhebung und -verwendung

2.1. Vertragsabwicklung

BVCP als Betreiber der Webseite sowie als technischer Dienstleister der auf der Webseite eingebundenen Anbieter von Dienstleistungen, insbesondere Schulungen und Prüfungen erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Mitgliedskontos mitteilen.

Anhand der auf der jeweiligen Seite angegebenen Eingabefeldern ist ersichtlich, welche Daten erhoben werden (wie Name, Adresse, E-Mail, Adresse, Geburtstag). Diese Daten werden durch den BVSP erhoben, gespeichert und verarbeitet damit Ihr Kauf oder die beauftragte Schulung / Prüfung abgewickelt werden kann. Dazu gehören auch eventuell späterer Gewährleistungsansprüche sowie die Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten für unsere Servicedienste, die technische Administration sowie gegebenenfalls eigener Marketingzwecke.

Wenn auf der Webseite Angebote Dritter, in der Regel BVCP-Mitglieder, angeboten werden, wird im Zusammenhang des Angebotes direkt darauf hingewiesen. In diesem Fall tritt der BVCP nur als technischer Dienstleister auf, der die Plattform zur Verfügung stellt. Ein Vertrag kommt unmittelbar zwischen dem Nutzer und dem Anbieter der Waren oder Dienstleistungen zustande, daher werden die eingegebenen Daten des Nutzers zur Abwicklung des Vertrages an den Anbieter weitergegeben, insoweit gelten für dessen Speicherung und Verwendung der Daten die jeweiligen Datenschutzerklärungen des Anbieters.

Die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten werden gespeichert und spätestens nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungsfristen gelöscht, sofern nicht darüber hinausgehende rechtliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder Sie einer darüber hinausgehenden Nutzung Ihrer Daten zugestimmt haben.

2.2. Mitgliedskonto

Wenn Sie Mitglied des BVCP sind können sie auf der Webseite ein passwortgeschütztes Mitgliedskonto anlegen. Wenn Sie sich als Mitglied anmelden, haben Sie Zugang zu dem internen Informationsbereich, der nur Mitgliedern zugänglich ist, und erhalten Vergünstigungen beim Kauf einzelner Produkte oder Buchung von Dienstleistungen, Schulungen und Prüfungen. Zusätzlich kann der Kauf oder die Beauftragung schneller abgewickelt werden, da Ihre Daten bereits zur Verfügung stehen.

Als registriertes Mitglied können Sie – sofern im Einzelfall vorgesehen – auch Kommentare zu einzelnen auf der Webseite veröffentlichen Informationen von uns oder Dritter Kommentare abgeben oder solche selber einstellen. Dabei werden wir ggf. den von Ihnen in Ihrem Profil hinterlegten öffentlichen Namen, der von Ihnen in dem dafür vorgesehen Feld eingetragen wurde für alle Nutzer sichtbar anzeigen.

Die Löschung Ihres Mitgliedskontos und der darin gespeicherten personenbezogenen Daten ist jederzeit unabhängig von Ihrer Mitgliedschaft im BVCP möglich, indem Sie sich an Datenschutz@bvcp.de wenden.

Nach der Löschung Ihres Mitgliedskontos auf der Webseite werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Dies betriff nicht die Daten die im Rahmen der Mitgliederverwaltung unabhängig von der Webseite vom BVCP über Sie als Mitglied erhoben, gespeichert und verwertet werden.

 

3. datenschutzrelevante Dienste

3.1. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ansprache, Ihr Name sowie Ihre E-Mail-Adresse), um Ihnen regelmäßig unseren ggf. entsprechend Ziffer 2.1. und 2.2. personalisierten E-Mail-Newsletter mit Informationen über die Tätigkeit des Verbandes, Entwicklungen im Luftrecht, der Technik und andere im Zusammenhang mit UAS relevanten Informationen, aber über Mitglieder – sofern diese gesondert zugestimmt haben oder Werbung in diesem Bereich.

Mit Ihrer Anmeldung zum Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten über Ihr Nutzungsverhalten (z.B. das Öffnen und Anklicken von Links in der E-Mail) von uns erhoben und verarbeitet werden, um damit die Inhalte der Mailings auf Ihren Bedarf abzustimmen und Ihnen personalisierte Angebote zugestellt werden können. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an newsletter@bvcp.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

3.2. Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Der Nutzer kann viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

verwalten.

3.3. Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Internet-Browser des Nutzers an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und –version

– verwendetes Betriebssystem

– zuvor besuchte Webseite (Referrer URL)

– aufgerufene Webseite

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs

– Internet Protokoll (IP)-Adresse und anfragender Provider

Diese anonymen Daten werden getrennt von den eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

3.3. Kontaktmöglichkeit

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3.4. Kommentarmöglichkeit

Wir bieten dem Nutzer auf unserer Seite, wenn er als Mitglied angemeldet ist, die Möglichkeit, Kommentare zu den einzelnen Beiträgen zu hinterlassen. Hierbei wird die IP- Adresse des Verfassers/Anschlussinhabers gespeichert. Diese Speicherung erfolgt zu unserer Sicherheit für den Fall, dass vom Verfasser durch seinen Kommentar hierbei in Rechte Dritter eingegriffen wird und/oder widerrechtliche Inhalte abgesetzt werden. Somit besteht ein Eigeninteresse unsererseits an den gespeicherten Daten des Verfassers, zumal wir unter Umständen wegen derartigen Rechtsverletzungen belangt werden können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

4. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

4.1. Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit des Webseiten-Besuchs einschließlich der IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit dem Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Die IP-Adresse des Nutzers wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass dem Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an, welches dem Nutzer mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google zu der vom Nutzer aufgerufenen Websites erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser Add-on erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4.2. Einsatz von facebook-like-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der vom Nutzer verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch den Nutzer besucht wird.
Wenn Nutzer unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite besucht wird und ordnet diese Informationen dem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Nutzer z.B. den  „Gefällt mir“-Button an oder geben entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an das persönliche Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass unsere Seite besucht wurde, an facebook weitergegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Nutzer die Komponente anklicken oder nicht.

Wenn Nutzer diese Übermittlung und Speicherung von Daten über sie und ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu den diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre:

https://de-de.facebook.com/about/privacy/
Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für alle gängigen Browser blockiert werden können http://webgraph.com/resources/facebookblocker/
Eine Übersicht über die Facebook-Plugins ist unter folgendem Link zu finden.

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

4.3. Einsatz von Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Webseite den Dienst Google Remarketing der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Mit Google-Remarketing können Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die unsere Webseite in der Vergangenheit bereits besucht haben. Innerhalb des Google-Werbenetzwerks können hierdurch an Nutzerinteressen angepasste Werbeanzeigen auf unserer Seite dargestellt werden. Google-Remarketing verwendet für diese Auswertung Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierdurch wird es ermöglicht, unsere Nutzer wiederzuerkennen, sobald diese Webseiten innerhalb des Werbenetzwerks von Google aufrufen. Auf diese Weise können innerhalb des Werbenetzwerks von Google Werbeanzeigen präsentiert werden, die auf Inhalte bezogen sind, die der Nutzer zuvor auf Webseiten des Werbenetzwerks von Google aufgerufen hat, die ebenfalls die Remarketing Funktion von Google verwenden. Google erhebt hierbei nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten. Nutzer können diese Funktion deaktivieren, wenn sie unter http://www.google.com/settings/ads die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

4.4 Einsatz von Google-Adwords

Wir setzen zur Bewerbung unserer Website ferner das Google Werbetool „Google-Adwords“ ein. Im Rahmen dessen verwenden wir auf unserer Website den Analysedienst „Conversion-Tracking“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Diese sog. „Conversion- Cookies“ verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifikation. Besuchen Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Nutzer auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und zu unserer Seite weitergeleitet wurden.

Die mit Hilfe der „Conversion-Cookies“ eingeholten Informationen dienen Google dazu, Besuchs-Statistiken für unsere Website zu erstellen. Wir erfahren durch diese Statistik die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zudem welche Seiten unserer Website vom jeweiligen Nutzer im Anschluss aufgerufen wurden. Wir bzw. andere über „Google-Adwords“ Werbende erhalten jedoch keinerlei Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Nutzer können die Installation der „Conversion-Cookies“ durch eine entsprechende Einstellung des Browsers verhindern, etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder speziell nur die Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert.

Die diesbezügliche Datenschutzerklärung von Google erhalten Nutzer unter nachfolgendem Link: https://services.google.com/sitestats/de.html

4.5. Verwendung von Adobe Analytics (Omniture)

Wir setzen auf unserer Website den Webanalysedienst Adobe Analytics, einen Webanalysedienst der Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, Citywest Business Campus, Dublin 24, Republic of Ireland, ein.

Adobe Analytics verwendet für diese Analyse Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglicht. Hierbei wird bei der Übermittlung der so gewonnenen Daten gewährleistet, dass das Adobe Datencenter vor der Geolokalisierung die IP Adresse anonymisiert. So wird das letzte Oktett der IP Adresse durch Nullen ersetzt. Vor der Speicherung der Daten wird die IP-Adresse zudem durch generische IP Adressen ersetzt. Die im Rahmen von Adobe Analytics von Ihnen übermittelte IP-Adresse wird zudem nicht mit anderen Daten von Adobe zusammengeführt. Adobe wird diese Informationen in unserem Auftrag dazu verwenden, um die Nutzung der Website auszuwerten und um andere mit der Nutzung unserer Webseite sowie der Internetnutzung verbundene Leistungen uns gegenüber zu erbringen.

Sie können die Installation der Cookies von Adobe Analytics durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht mehr sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Möglichkeiten, wie Sie die Nutzung sowie die Verarbeitung der Daten inkl. Ihrer IP-Adresse durch Adobe Analytics vermeiden können, finden Sie unter http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html

5. Einwilligungen

Die nachstehend wiedergegebenen Einwilligungen erklären Sie gegenüber BVCP. Wir protokollieren Ihre Einwilligungen und halten den entsprechenden Inhalt an dieser Stelle jederzeit zum Abruf für Sie bereit.

  1. a) Erstellung eines Mitgliedskontos und Übermittlung der Daten für die Mitgliedschaft und das Mitgliedskonto an den BVCP

Mit der Bestätigung des „kostenpflichtig registrieren“ Buttons legen Sie ein Mitgliederkonto für die Webseite bvcp.de an und erklären sich mit der Übermittlung und zentralen Speicherung Ihrer Mitgliedskonto auf sicheren Servern des BVCP einverstanden.

  1. b) Personalisierter Newsletter und Erstellung eines Nutzerprofils

Ja, ich möchte den personalisierten BVCP Newsletter erhalten und erkläre mich mit der Erstellung eines Nutzerprofils auf Grundlage meines bisherigen und zukünftigen Nutzungsverhaltens zur Zusammenstellung personalisierter Inhalte einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 

6. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Dazu können Sie uns unter datenschutz@bvcp.de kontaktieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verband, möchten Sich über eine Mitgliedschaft informieren, haben Anregungen für unsere Arbeit, oder sind einfach nur ein gesprächiger Typ, der mit uns über Multicopter Fachsimpeln möchte? Dann nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular und sprechen uns an.

Sending

Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)

Melde dich an

oder    

Passwort vergessen?

Create Account