Marktentwicklung und Preisgestaltung Copter Piloten

Umfrage über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und die marktübliche Preisgestaltung gewerblicher Copter Piloten

Mit dieser Umfrage möchten wir einen Überblick über die bisherige und die für 2017 erwartete wirtschaftliche Entwicklung sowie die Bandbreite der am Markt üblichen Honorare gewerblicher Copter Piloten ermöglichen. Die Umfrage nimmt nur ca. 10-15 Minuten in Anspruch, ist anonym und dient dazu, Einsteigern wie bereits etablierten Copter Piloten eine Orientierung über die Marktentwicklung und praxisgerechte Konditionen zu geben. Da viele der Serviceleistungen für private und gewerbliche Kunden erbracht werden können, haben wir jeweils beide Preise abgefragt (für Privatkunden inkl. MwSt.; für gewerbliche Kunden zzgl. MwSt.). Ihr braucht natürlich nur die Fragen zu beantworten, die Eure Preisgestaltung betreffen.

Die Preisspanne am Markt ist groß. Oftmals wird der Stunden- oder Tagessatz einfach per Vergleich zu in der Qualität und der Zielgruppe ähnlichen Wettbewerbern festgelegt oder aus dem Bauch heraus geschätzt. Dabei bedenken viele nicht, welche Kosten für den Betrieb eines Unternehmens oder den Einsatz der Copter auf lange Sicht hin anfallen und entsprechend auf die Stundensätze umgerechnet werden müssten. Zudem gilt es zu beachten, dass auch Zeiten ohne Aufträge (z.B. wetterbedingt), die Akquise und die Absprachen mit den Kunden oder die Einholung von Erlaubnissen einen großen Teil der Zeit in Anspruch nimmt. Unterm Strich zählt, dass man mit seinen zu realistischen Tagessätzen angebotenen Leistungen bei all den monatlichen Kosten am Jahresende den gewünschten Gewinn erzielen kann.

Über die Ergebnisse der Befragung werden wir auf unserer Website online berichten.

Jetzt mitmachen und an der Umfrage gewerbliche Copter Piloten beteiligen!

6 Kommentare
  1. Ikarus 2 Wochen ago

    Ok. Wenn Umfragen versacken, braucht man sich ja auch nicht mehr zu beteiligen. Antworten tut sowieso keiner…

  2. Ikarus 1 Monat ago

    Habe ich irgend etwas verpaßt? Ich habe die Auswertung noch nicht gefunden…

  3. Wetterauer Copter 5 Monaten ago

    mhm CeBit ist jetzt schon eine Weile her

    • Author
      Christoph Bach 5 Monaten ago

      Hallo,

      ist korrekt. Hatten auch die Tage schon darüber gesprochen. Dennis hat die Aufbereitung der Statistiken übernommen. Hat sich dann aber auch für ihn als aufwendiger als erwartet rausgestellt. Ich werde ihn mal fragen, wie weit er ist.

      Christoph

  4. Author
    Christoph Bach 8 Monaten ago

    Wir werden Montag oder schon dieses Wochenende nochmal eine Appell an alle Mitglieder aussenden, daran teilzunehmen. Um ein wirklich repräsentatives Ergebnis zu erhalten, brauchen wir noch weitere Beantwortungen.

    Wir würden die Umfrage gerne auch wieder zusätzlich in Facebook bewerben, aber die von einzelnen Mitgliedern des DMFV organisierten Shit-Storms machen es uns schwer. Wir haben das erstmal zurückgefahren.

    Ich sprach dass bei den weiteren Vorstandsmitgliedern mal an.

    Geplant ist die Veröffentlichung der (Zwischen-)Ergebnisse spätestens zur CeBIT (20.-24. März). Wäre zu dem Zeitpunkt sicher auch ein guter Aufhänger und ein attraktives Thema, vorausgesetzt, es machen noch ein paar mehr mit. 😉

  5. Flying-SkyPics 8 Monaten ago

    Wann wird das Umfrageergebnis denn veröffentlicht?

Kommentar verfassen

Kontakt

Sie haben Fragen zu unserem Verband, möchten Sich über eine Mitgliedschaft informieren, haben Anregungen für unsere Arbeit, oder sind einfach nur ein gesprächiger Typ, der mit uns über Multicopter Fachsimpeln möchte? Dann nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular und sprechen uns an.

Sending

Bundesverband Copter Piloten e.V. (BVCP)

Melde dich an

oder    

Passwort vergessen?

Create Account